Blog

  • Selbstliebe
    Blog

    Fühl dich und leb…

    Wie oft sind wir im Widerstand mit dem was ist… und wie oft wollen wir es anders haben, als es halt grade ist. Ich meine damit nicht die Situationen im Außen. Ich mein damit das wie wir uns fühlen! Ein Beispiel: Ich sitz am Meer und in mir ist es traurig. Unsicher. Teilweise haltlos. Das macht mir Angst. Not breitet sich aus. Und beobachte, wie ich in den Widerstand geh. Will mich nicht traurig und erschöpft fühlen. Ich will das jetzt nicht. Will Freude, Baden, Sonne genießen, Wandern und gut drauf sein. Weil sich halt viele Teile in mir auch gut fühlen. Ja. Doch da war dieses komische Gefühl in…

  • Persönlichkeitsentwicklung
    Blog

    Vergeud´ dein Leben nicht!

    „Ich hab das Gefühl, ich hab das ganze Leben vergeudet“, sag ich tieftraurig, während ich meinen toten Körper von oben betrachte. „Mein ganzes Leben hab ich mich für die Liebe verkauft. Hab gemacht und getan und wünschte mir nichts mehr, als geliebt zu werden. Dabei hätte ich mich bloß selber lieben müssen.“ Diving Deep (Bilder der Seele | Reinkarnationstherapie), Woche 1, Tag 2. Juni 2023. Warum ich das mit dir teile? Wir suchen alle so oft im Außen nach der Lösung. Wollen, dass wer anderer den Wunsch erfüllt. Weil wir glauben, dann ist endlich alles gut. Dann, wenn ich geliebt werde. Dann, wenn ich gesehen werde. Dann, wenn ich Geld…

  • ich bin wertvoll
    Blog

    Wie erlaube ich mir, glücklich und erfüllt zu leben?

    Manchmal erlauben wir uns etwas nicht, weil wir damit einst schlechte Erfahrungen gemacht haben. Jetzt, hier und heute könnten wir dies ohne weiteres tun, doch hält uns wie ein unsichtbares Band zurück. Vielleicht liegen diese Blockaden in deiner Kindheit begründet, vielleicht aber auch in einem früheren Leben. Viele von uns standen bereits am Scheiterhaufen, weil sie damals ihre Wahrheit gesprochen haben. Das Band zu diesem Ereignis hält uns heute noch zurück.

  • Blog

    Wozu bin ich da?

    „Sieben wunderbare Möglichkeiten hast du als inkarnierter Mensch, die niemand im Universum sonst kennt: Du kannst empfinden, du kannst denken, du kannst zeugen, du kannst lernen. Sprechen kannst du und auch dein Schicksal deuten. Zu guter Letzt: Du kannst dich anpassen!“ Ist es nicht so, dass wir sehr oft nach dem Sinn in unserem Dasein suchen? Wir laufen und irren umher, von einer Tätigkeit zur anderen. Immer schneller, immer mehr. Seit geraumer Zeit ist diese Hast sehr in Mode. Alle finden es scheiße, aber alle machen sie mit (Sarah Lesch- Testament). Die meisten Menschen hinterfragen diese gesellschaftliche Bürde nicht. Es ist normal. Wir sind so erzogen und genauso leben und erleben wir unser…

  • Blog

    Wie finde ich heraus, was ich wirklich will?

    Als einzigartiges Wesen mit ganz individuellen Gaben darfst du wieder lernen, deinen leisen Sehnsüchten Raum zu geben. Sie sind es, die dir den Weg weisen. Meistens erlauben uns alte Muster und Strukturen nicht, uns wahrhaftig selbst zu leben. Dies führt zu einer Unzufriedenheit in uns und lässt uns immer mehr verkümmern. Das ganze Leben ist Veränderung. Ständig im Wandel. Mal langsamer, mal schneller. Aber immer wie unser Atem. Immer in Bewegung. Wäre das nicht, wären wir tot. Wobei „tot“ ja nur ein Wort dafür ist, unser irdisches, derzeitiges Leben zu beenden und als Seele zurück zu Gott zu gehen. Auch im Universum lebt die Veränderung. Seelen möchten wachsen, reifen, Erfahrungen…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen